TC BW Rottweil zu stark

TC BW Rottweil zu stark

Die Mannschaft aus Rottweil war der erwartet schwere Gegner für die Damen 50-1 in der Verbandsliga. Nur Ulrike Hirsch konnte ihr Einzel in zwei Sätzen gewinnen. Angelika Meyer verlor nach gewonnenem erstem Satz den zweiten Satz im Tiebreak, dann auch den Match-Tiebreak mit 8:10.  Sabine Fuchs-Erhardt unterlag nach Satzausgleich im Match-Tiebreak mit 6:10.

Trotz 1: 5 Rückstand nach den Einzeln gingen die Wildbergerinnen motiviert in die Doppel. Angelika Meyer/Elke May verloren. Die beiden anderen Doppel Dolores Paleit/Ulrike Hirsch und Sabine Fuchs-Erhardt/Dagmar Feuerstein siegten und trugen noch zu einem versöhnlichen Ende des Spieltages bei, trotz 3:6 Niederlage. Am kommenden Samstag spielen die Damen 50-1 gegen SPG TC  Gäufelden/Nebringen,  die ihr erstes Spiel mit 4:5 verloren haben.