Hobby-Mixed Turnier beim TC Wildberg

Hobby-Mixed Turnier beim TC Wildberg

Im Rahmen der Hobbyturniere des Württembergischen Tennisbundes wurde zum ersten Mal ein Hobby-Mixed Turnier auf der Anlage des Tennisclubs Wildberg ausgetragen. Zu Turnierbeginn starteten 9 Paare in drei Dreier Gruppen. Bereits in der ersten Runde gab es spannende Spiele, für die zweite Runde wurden die Gruppen neu zusammengestellt, die Gruppenersten, -zweiten und –dritten kamen jeweils in eine Gruppe und spielte wieder jeder gegen jeden. Damit die Beanspruchung bei vier Spielen an einem Tag nicht zu groß wurde, begannen die Sätze bei einem Stand von2:2. Trotz der Verkürzung dauerte manche Begegnung recht lang, zumal wenn der Match-Tiebreak erst beim Stand von 18:16 beendet wurde.
Am Ende des sonnenreichen Tages fand bei guter Stimmung die Siegerehrung statt. Turnierleiter Heiner Schenk und die Breitensportwartin des Bezirks C Anette Schenk übergaben die Sachpreise und Urkunden. Die  Sieger des Tagesturniers kamen vom TC Enzklösterle: Karin Kern und Sven Schlegel.