Sommersaison 2020

Liebe Mitglieder, liebe Tennisfreunde,                                                             

in den letzten Wochen sind wir gravierenden Änderungen ausgesetzt worden, und wir mussten viele Einschränkungen beachten. Die beschlossenen Maßnahmen zeigen Wirkung, und wir haben eine teilweise Lockerung erhalten.

Unsere Hauptversammlung musste kurzfristig abgesagt werden. Diese werden wir zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Bis auf den Schatzmeister und den Internetverantwortlichen bleiben alle Ämter bis zur nächsten HV unverändert. Die Position des Schatzmeisters wird von Beate Melcher kommissarisch übernommen. Peter Schwarz übernimmt kommissarisch die Verantwortung für unseren Internetauftritt und den Datenschutz.

Unsere neue Beregnungsanlage haben wir fertig installiert. Danke an Peter Linke, der den Bau und die Inbetriebnahme organisiert hat und sich um die Wartung und Pflege kümmert. Neben der Eingangstür im Tenniscourt befindet sich eine Zeitschaltuhr, die manuell bedient werden kann.

Die diesjährige Instandsetzung der Tennisplätze durften wir aufgrund der Corona-Verordnung nicht wie gewohnt durchführen. Die Genehmigung, verbunden mit Auflagen, wurde uns schließlich von der Verwaltungsbehörde erteilt, und wir konnten unter Einhaltung der Vorschriften die Plätze vorbereiten. So durften beispielsweise nur maximal 3 Personen gleichzeitig arbeiten. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer. Ohne eure Unterstützung wäre das Spielen jetzt nicht möglich.

Das Ministerium und der WTB haben die Freigabe der Tennisplätze ab dem 11. Mai unter Einhaltung von Vorgaben erteilt.

Unser technischer Leiter Hans Strobel hat mit seinen Helfern die Plätze 2-4 nun fertiggestellt, so dass wir die Sommersaison unter bestimmten Voraussetzungen eröffnen können. Weitere Plätze werden je nach Fertigstellung freigegeben. Auf eine diesjährige Eröffnungsfeier müssen wir verzichten.

Folgende Vorgaben sind zu beachten:

  • Abstandsregel von mind. 1,5 m ist auf dem Tennisgelände einzuhalten
  • Ein Aufenthalt auf dem Tennisgelände neben dem eigentlichen Spiel ist bis auf weiteres untersagt
  • Umkleidekabinen und Duschen bleiben geschlossen und dürfen nicht benutzt werden
  • Das Clubheim, außer dem Zugang zu den Toiletten, bleibt geschlossen
  • Es dürfen keine Getränke aus dem Kühlschrank entnommen werden (bitte selbst mitbringen)
  • Es dürfen vorläufig nur Einzel gespielt werden
  • Alle Spieler müssen sich in der Spielerliste eintragen (diese befindet sich im Clubheim-Vorraum)

Durch das Eintragen in die Spielerliste kann bei einer Corona-Infektion die Kontaktperson ermittelt werden. Aus Datensicherheitsgründen wird die Liste im Vorraum des Clubheimes ausgehängt.

Für die Benutzung der Boulebahn gelten die bekannten Distanzregeln und Hygienevorschriften. Die Boulekugeln so wie das „Schweinchen“ sind regelmäßig zu desinfizieren.

Das Tennistraining kann ebenfalls unter bestimmten Voraussetzungen wieder stattfinden. Der Trainingsstart wird durch die Trainer Stefan Schmidt und Richard Bartek bekannt gegebenen.

Zur Durchführung der Verbandsrunde erwarten wir eine Entscheidung zum 17. Mai vom WTB.

Über Neuerungen und Änderungen werden wir zeitnah informieren.

Wir möchten euch bitten, die Aktivitäten mit Vorsicht anzugehen, die Vorschriften einzuhalten und euer Urteilsvermögen einzusetzen. Die Gesundheit unserer Mitglieder hat nach wie vor höchste Priorität.

Wir wünschen euch eine schöne und verletzungsfreie Tennissaison 2020 und bleibt gesund!

Euer Vorstand
Eckhard Müller        Beate Melcher
1. Vorsitzender                                2. Vorsitzende

Anhang:
WTB Neueste Information aus dem Ministerium
Regelungen TC Wildberg