Herbstwanderung des Tennisclub

Herbstwanderung des Tennisclub


Breitensportwartin Anette Schenk und ihr Mann Heiner hatten als Ziel für den traditionellen Herbstausflug die Wanderwege rund um das Wanderheim in Zavelstein gewählt – und ganz speziell ein Stück des Wald- und Wiesenpfads.
Sie freuten sich über eine 13-köpfige Wandergruppe.
Vom Treffpunkt aus führte der Weg zum Stubenfelsen.
Ein steiler Anstieg – laut „App“ 14 Stockwerke – führte wieder zurück auf die Höhe. Allein die tollen Aussichten , die farbenprächtige Natur waren schon wert, dabei gewesen zu sein.
In gemütlicher Runde saßen die Tennissportler zum Abschluss im Wanderheim.