Guter Start für Wildberger Jedermann-Tennisturnier

Guter Start für Wildberger Jedermann-Tennisturnier

Jedermannturnier 2017

Am Samstag, 29. Juli 2017 wurde zum ersten Mal das Tennisturnier für Jedermann ausgerichtet. Teilnahmeberechtigt waren Mitglieder von Vereinen, Mitarbeiter von Firmen, Personen, die in Wildberg wohnen oder arbeiten.
Das Turnier wurde als Doppelturnier ausgetragen, nur ein Spieler oder eine Spielerin durfte Mitglied eines Tennisvereins sein. Erfreulicherweise hatten 14 Teams gemeldet. Um möglichst viel Gelegenheit zum Tennisspielen zu geben, wurde in zwei 7-er Gruppen jeder gegen jeden gespielt. Bei einer Spielzeit von 30 Minuten pro Durchgang bewiesen alle Spielerinnen und Spieler gutes Durchhaltevermögen.

Team Müller

Am Ende der Gruppenphase spielten die Gruppenersten um den Turniersieg, die Zweitplazierten um den dritten Platz. Auch die weiteren Platzierungen wurden ausgespielt. Nach rund sieben Stunden Tennisspielen übernahmen der 1. Vorsitzende Eckhard Müller und Sportwart Heiner Schenk die Siegerehrung. Das Damendoppel Jutta Eckert/Barbara Nikolaus errang Platz 3. Im Endspiel setze sich die Paarung Fritz Pfrommer/Markus Stoll gegen Marius Eckert/Alexander Nikolaus durch und konnte den Wanderpokal als Sieger in Empfang nehmen.
Bei angenehmen Temperaturen verbrachten dann Mitglieder des TC Wildberg undTurnierteilnehmer einen gemütlichen Abend beim Sommerfest. Beim Salatbüffet und am Grill konnten verbrauchte Energien wieder zurück geholt werden.

Sieger Jedermannturnier 2017

Auszug aus der Siegerliste:
1. Fritz Pfrommer/Markus Stoll
2. Marius Eckert/Alexander Nikolaus
3. Jutta Eckert/Barbara Nikolaus
4. Christopher Müller/Benedikt Storck
5. Peter Einsiedler/Ronny Müller
6. Marianne Müller/Thilo Müller
7. Patrick Kern/Eckhard Müller
8. Silke Blaich/Rudolf Blaich
9. Fritz Kreudler/Uwe Stangenberg
10. Kevin Schwindhammer/Steffen Schwindhammer