Spielbericht von 18. Mai – Herren 50

Spielbericht von 18. Mai – Herren 50

Am vergangenen Samstag empfing die Mannschaft der Herren 50 des TC Wildberg den TA FSV Deufringen. Eckhard Müller verlor sein Einzel mit 0:6; 1:6. Fritz Pfrommer machte es spannend und gewann sein Match nach einem 6:2, 0:6 im Match-Tiebreak mit 10:7. Noch spannender ging es bei Wolfgang Nagel zu, der nach einem 6:7, 7:5 ebenfalls im Match-Tiebreak gewann. Die weiteren Einzel von Rainer Mäusle, Michael Eckert und Olaf Häusler gingen leider deutlich an die Gegner. Damit ging es mit einem Stand von 2:4 in die Doppel. Um den Tagessieg noch einfahren zu können, mussten die Wildberger also alle 3 Doppel gewinnen. Das erste Doppel mit Eckhard Müller/ Rainer Mäusle siegte souverän mit 6:1; 6:4. Das zweite Doppel mit Fritz Pfrommer/ Michael Eckert konnte nach Startschwierigkeiten dann noch deutlich mit 7:6; 6:0 gewonnen werden. Leider lief es im dritten Doppel bei Wolfgang Nagel/Olaf Häusler nicht ganz so gut und es ging mit 2:6; 0:6 an den Gegner. Der Gesamtsieg dieses Spieltages ging somit sehr knapp mit 4:5 an die Gäste aus Deufringen.

Spielbericht vom 11. Mai – Herren 60

Spielbericht vom 11. Mai – Herren 60

Bei ihrem ersten Spiel gegen TC Bad Teinach Zavelstein traten die Herren 60 in stärkster Besetzung an. Allerdings konnte sich in den Einzeln nur Pietro Rubera durchsetzen. In einem dreieinhalbstündigen Match entschied er beide Satztiebreaks für sich. Hans Strobel und Peter Linke verloren jeweils in 2 Sätzen. Thomas Schächinger musste verletzungsbedingt bereits nach 3 Spielen aufgeben. Nach einer Regenpause konnten die Doppel gespielt werden. Hans Strobel/Fritz Kreudler verloren das erste Doppel in 2 Sätzen. Pietro Rubera/Peter Linke gewannen ihr Doppel zum  2:4 Endstand für die Teinacher.

Schnupper-Tenniskurs für Erwachsene und Jugendliche

Schnupper-Tenniskurse für Erwachsene und Jugendliche

Flyer Tennis 2019

 

Weitere Infos zu den Schnupper-Tenniskursen

Die Teilnahme am Training ist für neue Interessenten im Mai kostenlos und ohne Mitgliedschaft möglich. Einfach ohne Anmeldung montags um 18 Uhr auf den Tennisplatz kommen! Tennisschläger und Bälle werden gestellt.
Vereinsmitglieder können im Mai flexibel teilnehmen und zahlen 5 Euro pro Trainingseinheit.

Die Spielerinnen und Spieler werden in drei Gruppen eingeteilt:

Anfänger (18 – 19 Uhr)
Fortgeschrittene 1 (19 – 20 Uhr)
Fortgeschrittene 2 (20 bis 21 Uhr)

Die Teilnahme am Training ab Juni bis zu den Sommerferien kostet einmalig 60 Euro und eine Mitgliedgliedschaft beim TC Wildberg ist Voraussetzung. Dies kann z.B. eine Schnuppertennis-Mitgliedschaft sein für 30 Euro bzw. 50 Euro für Paare/Familien, siehe Beitragsordnung.

Wir würden uns über neue Mitglieder sehr freuen!

Noch Fragen? Dann könnt ihr euch gerne an Beate Melcher wenden unter 07054/931999 oder beate.melcher@gmx.de.

Kids Day

Kids Day

Flyer-Kids-Tennis-2019v2

 

Weitere Infos zum Kids Day

Die Teilnahme am Training ist im Mai kostenlos und ohne Mitgliedschaft möglich.

Wer ab Juni weiter das Tennistraining nutzen möchte, wird durch den Trainer in eine geeignete Gruppe (Alter/Spielstärke) eingeteilt. Das Training findet bis zu Beginn der Sommerferien statt. Tennisschläger und Bälle werden gestellt.

Die entstehenden Kurskosten pro Kind betragen ab Juni einmalig 45 Euro und eine Vereinsmitgliedschaft beim TC Wildberg wird Voraussetzung. Diese beträgt 30 Euro pro Kind oder als Familienmitgliedschaft im Eintrittsjahr 50 Euro, wie in der Beitragsordnung beschrieben.

Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Kinder als neue Mitglieder begrüßen zu dürfen!

Noch Fragen? Dann können Sie sich an Nadine Jung unter 07054/9294362 wenden.

Saisonauftakt am Samstag, 11. Mai

Saisonauftakt am Samstag, 11. Mai

Es ist wieder soweit, der Start in die Freiluftsaison beginnt für die Mannschaften des TC Wildberg am kommenden Wochenende. Die Herren 50 treffen wie im Vorjahr auf den TC Blau Weiss Calw. Aus den drei Damenteams der vergangenen Saison wurden zwei Sechser-Mannschaften der Altersklasse Damen 50 gebildet. Die Damen 50-2 spielen gegen TC Leonberg. Damen 50-1 haben spielfrei, da die gegnerische Mannschaft aus Balingen aus der Oberliga abgemeldet wurde. Der TC Bad-Zavelstein ist Gastgeber für die Herren 60 in der Staffelliga.