Start ins neue Jahr 2024 mit einem Neujahrsturnier

Start ins neue Jahr 2024 mit einem Neujahrsturnier

Auch das Jahr 2024 startete der Tennisclub Wildberg wieder mit seinem inzwischen traditionellen Neujahrsturnier. Unter der bewährten Leitung von Trainer Stefan Schmidt beteiligten sich jeweils 9 Damen und 9 Herren am Turnier. Rund drei Stunden spielten die Mixed-Paare gegen einander.

Nachdem der letzte Ball geschlagen war, gab es die Siegerehrung. Die Begegnungen waren spannend und sehr eng. Am Ende siegten Antje und Henry. Sie haben damit den Vorjahressieg verteidigt.

Arbeitseinsatz

Arbeitseinsatz

Die Plätze müssen winterfest gemacht werden, deshalb findet der nächste Arbeitseinsatz am Samstag, 28.10.2023 statt.
Arbeitsbeginn ist um 9:00 Uhr. Es wäre toll, wenn viele zum Arbeitseinsatz kommen, damit wir die Plätze schnell, zusammen winterfest machen können.

Schlossberghütte

Schlossberghütte als Saisonabschluss

Als Saisonabschluss, um möglichst viele nochmal wiederzusehen, möchten wir gerne eine gemeinsame Wanderung „der Teinacher“ starten und in der Schlossberghütte essen gehen

Erfolgreiches Jedermann-Turnier beim Tennisclub Wildberg

Erfolgreiches Jedermann-Turnier beim Tennisclub Wildberg

Vom 26.07. bis zum 28.07. fand vor dem Jedermann-Turnier ein Tenniscamp mit zwei externen Trainern (Ira Vogelmann und Stefan Lupke) statt. Die Teilnehmer konnten sich dort gut auf das bevorstehende Turnier vorbereiten. Am Samstag, den 29.07., ging es dann um 14 Uhr richtig los. Trotz des durchwachsenen Wetters konnte das Turnier auf der Tennisanlage des Tennisclub Wildberg stattfinden. Der Regen vom Vortag und am Samstagvormittag konnte der Spielbegeisterung keinen Abbruch tun. Rechtzeitig zum Beginn des Turniers am Nachmittag spielte das Wetter dann doch noch mit. 

In diesem Jahr hatten sich 11 Teams angemeldet, die in 3 Gruppen die Vorrunde ausspielten. Wie erwartet fanden die Spiele in fairer und freundschaftlicher Atomsphäre statt. Jedes Match wurde bei einer Spielzeit von 25 Minuten gespielt. Anschließend spielten die Gruppenersten, Gruppenzweiten und Gruppendritten in einer Endrunde um die ersten Plätze und die weiteren Platzierungen. Das Turnier brachte allen Teilnehmern viel Spaß und sorgte für einen gelungenen Tag. Die Spielerinnen und Spieler lieferten sich spannende Matches und zeigten ihr Können auf dem Platz. 

Nach Abschluss der Spiele erfolgte die Siegerehrung. In der Gruppe der Erstplatzierten setzten sich Jonas Braun und Lars Pupke als Sieger durch. Heiner Schenk und Peter Schwartz erreichten den zweiten Platz und Philipp Welles und Marius Eckert freuten sich über den dritten Platz. 

Im Anschluss an das Jedermann-Turnier fand das Sommerfest statt. Bei dann doch regnerischem Wetter, aber angenehmen Temperaturen verbrachten die Mitglieder des TC Wildberg und weitere Turnierteilnehmer/innen einen gemütlichen Abend bei guter Stimmung und ausreichend leckerem Essen.