49. Hauptversammlung Tennisclub Wildberg

49. Hauptversammlung Tennisclub Wildberg

Beim Tennisclub Wildberg fand am Freitag, den 08.03.2024 die 49. Hauptversammlung statt. Der erste Vorsitzende Eckhard Müller konnte 29 Mitglieder begrüßen, darunter zwei Gründungsmitglieder, Martin Petersohn und Reiner Wacker sowie Erhard Schulz als Vertreter der Stadt Wildberg und Jürgen Schwindhammer als Vertreter der Sparte Ski.

In seinem Bericht ließ der 1. Vorsitzende das vergangene Jahr Revue passieren. In der Sommersaison 2023 konnten wieder einige Veranstaltungen stattfinden, wie z.B. ein Aktionstag für Kinder, ein Jedermannturnier mit anschließendem Sommerfest, ein Tenniscamp für Erwachsene sowie der Saisonabschluss mit einem Abschlussturnier. Darüber hinaus nahmen vier Mannschaften am Spielbetrieb teil. Mit Freude konnte der Tennisverein 19 Sommermitglieder im Verein begrüßen, von denen einige nun als aktive Mitglieder den Tennisverein unterstützen. Der Start in die Sommersaison 2024 ist für Anfang Mai geplant. Verschiedene Veranstaltungen sind auch in diesem Jahr im Terminkalender bereits fest vorgesehen. Für den aktiven Spielbetrieb sind im Sommer wieder eine Herrenmannschaft, Herren 50, Herren 65 in Doppelrunde und Damen 50 gemeldet.

Schatzmeisterin Beate Melcher berichtete von einem derzeitigen Plus auf dem Konto. Allerdings muss für die kommenden Jahre vorausschauend geplant werden, weshalb in der Mitgliederversammlung die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge auf der Tagesordnung stand. Die Mitglieder waren sich hier schnell einig, auch weil die letzte Erhöhung bereits einige Jahre zurückliegt.

Im Anschluss an die Berichte wurde auf Antrag von Erhard Schulz, als Vertreter der Stadt Wildberg, die Entlastung des amtierenden Vorstands angeregt und durch die Mitglieder einstimmig erteilt. In den anschließenden Neuwahlen wurde Beate Melcher erneut als 2. Vorsitzende bestätigt. Zudem wurden Beate Melcher (Schatzmeisterin), Corinna Traub (Schriftführerin) und Elke May (Beisitzerin) in ihren Ämtern bestätigt und für weitere zwei Jahre gewählt. Neu in ihre Ämter wurden Jonas Braun und Tobias Schechinger jeweils als Beisitzer gewählt. Ebenso wurde Steffi Schaumberger erneut als Kassenprüferin gewählt. Das Amt des Technischen Leiters konnte jedoch erneut nicht besetzt werden.

Auch auf dem Programm standen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft.
Geehrt wurden für 10 Jahre Mitgliedschaft: Wolfgang Nagel, Björn Krauß, Esther Krauß, Olaf Häusler und Uwe Fischer, 20 Jahre: Kurt Großmann, 25 Jahre: Siegfried Lauk und bereits 35 Jahre hält Gabrielle Zollmann dem Verein die Treue.

Auch in diesem Jahr wird wieder die Instandsetzung der Tennisplätze durch eine externe Firma durchgeführt. Einige Arbeiten sind dennoch durch den TC Wildberg zu leisten, die weiterhin nur mit tatkräftiger Unterstützung vieler Mitglieder gestemmt werden können. Am 23.03.2024 ist hierzu ein Arbeitseinsatz geplant.

Hauptversammlung 2024

Hauptversammlung 2024

Liebe Mitglieder, zur 49. Jahreshauptversammlung des Tennisclub Wildberg am Freitag, 8. März 2024 um 19.30 Uhrin der Gaststätte Krone Wildberg laden wir alle Mitglieder ein.

Start ins neue Jahr 2024 mit einem Neujahrsturnier

Start ins neue Jahr 2024 mit einem Neujahrsturnier

Auch das Jahr 2024 startete der Tennisclub Wildberg wieder mit seinem inzwischen traditionellen Neujahrsturnier. Unter der bewährten Leitung von Trainer Stefan Schmidt beteiligten sich jeweils 9 Damen und 9 Herren am Turnier. Rund drei Stunden spielten die Mixed-Paare gegen einander.

Nachdem der letzte Ball geschlagen war, gab es die Siegerehrung. Die Begegnungen waren spannend und sehr eng. Am Ende siegten Antje und Henry. Sie haben damit den Vorjahressieg verteidigt.