Spieltag 13.07.2024: Damen 50

Spieltag 13.07.2024: Damen 50

Das zweite Auswärtsspiel der diesjährigen Sommerrunde führte die Damen 50 zur SPG Bad Wildb./Calmbach/Neuenb. auf die Tennisanlage in Calmbach. Erstmals bei schönem (Tennis-) Wetter.

Beate Melcher an Position 1 verlor leider mit 6:4, 6:3. Antje an Position 2 gewann laufstark nach einigen Einständen 4:6, 3:6, Heidi Reichle an Position 3 gewann deutlich mit 2:6, 4:6 und auch Steffi an Position 4 siegte klar mit 1:6, 0:6. Damit ging es mit 1:3 für Wildberg in die Doppel – für einen sicheren Gesamtsieg brauchte es also „nur“ noch einen Punkt. Die Aufstellung der Doppel hatte sich dann positiv bewährt: Beate Melcher und Beate Schächinger unterlagen zwar dem erwartet stark aufgestellten Einser-Doppel mit 6:2, 6:0, durch den Sieg von Antje und Steffi im Zweier-Doppel mit 3:6, 2:6 kam es jedoch zum Endstand von 2:4 – also Sieg für Wildberg.

Das letzte Spiel in der Sommerrunde findet am Schäferlaufsamstag, 20.7. um 10 Uhr auf der heimischen Anlage statt.

Sommerfest 2024

Jedermannturnier und Sommerfest des Tennisclub Wildberg am 27.07.2024

Liebe Mitglieder,
wir laden Euch herzlich zum Jedermannturnier und Sommerfest am 27.07.2024 ein.

14:00 Uhr – Doppelturnier
(Start des Turniers ist abhängig von der Teilnehmerzahl)

·       Ein Team besteht 2 Spielern
·       Startgebühr: 10,- € pro Team (5,- € pro Person)
·       Turniermodus: Es werden nur Doppel gespielt (langer Satz), Spielzeit 30 Minuten. Bei Unentschieden entscheidet der nächste Punkt. Der Tennisclub Wildberg stellt die Spielbälle und hat auch Schläger zur Verfügung. Bitte Tennisschuhe bzw. Schuhe mit wenig Profil mitbringen. Keine Joggingschuhe mit groben Stollen.
·       Über die Spielberechtigung/Änderungen des Spielmodus entscheidet die Turnierleitung
·       Siegerehrung im Anschluss

Ab ca. 18:30 Uhr – Sommerfest / Buffet / Party

Für den Unkostenbeitrag von 15.- € pro Person erwartet Euch ein reichhaltiges Büffet.
Partner/-in und Kinder sind herzlich willkommen.

Wir bitten um Anmeldung für das Jedermannturnier und das Sommerfest bis Mittwoch, 24. Juli 2024 durch Eintragung in die Liste am TC-Heim oder per E-Mail: info@tc-wildberg.de

Spieltag 06.06.2024 – Herren

Spieltag 07.06.2024 – Herren

Das erste Spiel der Rückrunde wurde auf heimischer Anlage gegen die TA SC Neubulach ausgetragen. Jonas an Position 1 spielte souverän und gewann 6:3, 6:3. Marcel musste sich nach einem starken Spiel leider mit 3:6, 4:6 geschlagen geben. Henry machte es spannend, weil er im ersten Satz mit 2:6 verlor, den 2. Satz deutlich mit 6:1 gewann und dann im Matchtiebreak die Nerven bewahrend 10:7 gewann. Christopher an Position 4 gewann nach langem Spiel 6:3 und 7:6 durch Satztiebreak. Das hieß 3:1 nach Einzeln. Ein Sieg im Doppel musste für einen Gesamtsieg her. Durch die Niederlage des Doppels an Position 1 (Jonas und Marcel) mit 2:6, 3:6 wurde es nochmal spannend, konnte aber durch den Sieg des Doppels an Position 2 (Henry und Christopher) mit 6:0, 6:4 für Wildberg entschieden werden. Endstand 4:2 für den TC Wildberg.

Herren 50

Spieltag 06.06.2024 – Herren 50

Die Herren 50 empfingen am 06.07.24 die Mannschaft des TC Gäufelden/Nebringen zum zweiten Spieltag in dieser Runde. Pünktlich zum Spielbeginn um 14:00 setzte der Regen ein und die Spiel mussten immer wieder unterbrochen werden. Chris Gräsle gewann sein Einzel mit 6:4; 6:3. Reiner Mäusle musste nach einem 6:1 im ersten Satz noch Zittern und gewann nach einem Tiebreak den zweiten Satz mit 7:6. Piero Rubera konnte ebenfall mit 6:3; 6:4 gewinnen und auch Peter Schwarz ging mit 7:5; 6:4 als Sieger vom Platz. Damit ging es bereits mit 4:0 in die Doppel. Das Einser-Doppel mit Chris Gräsle und Rainer Mäusle konnte in kurzer Zeit mit 6:1; 6:0 gewonnen werden. Das Zweier-Doppel mit Piero Rubera und Peter Schwarz dagegen war intensiv und konnte erst nach mehr als 2,5 Stunden mit einem 3:6; 7:6 im Match-Tiebreak mit 10:8 für die Wildberger entschieden werden. Mit diesem klaren Sieg gehen die Wildberger nun als Tabellenführer in das nächste Heimspiel am kommenden Samstag gegen den TC Egenhausen.

Spieltag 06.06.2024 – Damen 50

Spieltag 06.06.2024 – Damen 50

Das erste Auswärtsspiel der diesjährigen Sommerrunde führte die Damen 50 nach Aidlingen.Es konnte direkt auf 4 Plätzen gespielt werden. Antje an Position 1 gewann 5:7, 3:6. Heidi R musste sich 6:2, 6:3, Steffi nach 4:6, 6:0 im Matchtiebreak knapp mit 11:9 und Simone mit 6:1, 6:2 geschlagen geben. Für einen Gesamtsieg hätte die Mannschaft beide Doppel gewinnen müssen. Doch hier erging es den Damen genauso wie der deutschen Nationalmannschaft beim Fußball-EM-Viertelfinale tags zuvor: das Quäntchen Glück und vielleicht die Nerven fehlten. Beide Doppel (Antje und Steffi sowie Beate Mä. und Sabine), die wegen des Regens in die Halle verlegt werden konnten, gingen nach Matchtiebreak an Aidlingen. Dies bedeutete einen Gesamtsieg von 5:1 für die Damen des TC Aidlingen, welche, das sei angemerkt, alle eine bessere LK hatten. Der guten Stimmung bei anschließendem gemeinsamen leckeren Abendessen im Clubrestaurant tat dies keinen Abbruch.

Herren 50 startet erfolgreich

Herren 50 startet erfolgreich

Die Herren 50 empfingen am 29.06.24 die Mannschaft des TA SPVGG Weil der Stadt zum ersten Spieltag in dieser Runde. Trotz des Beginns um 10.00 Uhr waren die Temperaturen bereits sehr hoch. Chris Gräsle fand nach Anfangsschwierigkeiten und drei verloren gegangenen Spielen seinen Rhythmus und gewann sein Einzel mit 6:3; 6:1. Rainer Mäusle gewann sein Match klar mit 6:0, 6:1. Piero Rubera musste sich leider mit 0:6; 1:6 geschlagen geben und Harald Fischer gewann deutlich mit 6:2; 6:1. Damit ging es mit einem Stand von 3:1 in die Doppel. Das Einser-Doppel mit Rainer Mäusle und Peter Schwarz war intensiv und konnte nach 2 Stunden mit 2:6; 7:6 im Tiebreak mit 10:7 für die Wildberger entschieden werden. Das Zweier-Doppel mit Piero Rubera und Harald Fischer war dagegen mit 6:0; 6:0 eine klare Angelegenheit. Der Gesamtsieg dieses Spieltages ging mit 5:1 klar an den TC Wildberg. Am nächsten Samstag kommt die Mannschaft des SPG TC Gäufelden/Nebringen zu Gast nach Wildberg.

Spieltag 23.06.2024 – Herren

Spieltag 23.06.2024 – Herren

Das zweite Spiel der Saison gegen den TC Gärtringen 3 fand Zuhause in Wildberg statt. Leider konnte die Gastmannschaft nur mit drei der vier Spieler antreten, wodurch wir zwei Matches ohne Spielantritt gewonnen haben. Im ersten Einzel konnte Marcel zunächst gut mithalten, musste sich dann aber der starken Gärtringer Nummer eins geschlagen geben. Parallel kämpfte sich Alex auf Platz zwei nach verlorenem ersten Satz heran, verlor den zweiten Satz am Ende jedoch knapp. Im dritten Einzel musste der Gärtringer Spieler aufgeben.
Im anschließenden Doppel waren Tobi und Henry zeitweise überlegen, allerdings waren die Gegner zu konstant und konnten das Match gewinnen.
Durch mehr gewonnene Spiele gingen wir im Endeffekt als Sieger vom Platz.

Spieltag 22.06.2024 – Damen 50

Spieltag 22.06.2024 – Damen 50

Das zweite Spiel in der Sommersaison 2024 fand wieder auf der heimischen Anlage des TC Wildberg statt. Diesmal gegen die Damen der TA TV Altdorf 1.
Erneut wurde das Spiel wegen des unbeständigen Wetters vorverlegt. Diesmal war es nicht der starke Wind sondern die starken Gegnerinnen die uns vor eine große Herausforderung stellten. Antje an Position 1 verlor gegen eine sehr variantenreich spielende Gegnerin mit 2:6, 2:6. Heidi an Position 2 gewann den ersten Satz klar mit 6:3. Im 2. Satz konnte sie nach einem Rückstand von 1:4 den Zeiger umlegen und gewann diesen hochkonzentriert und motiviert mit 6:4. Klasse Leistung. Beate Mä musste sich nach 6:7 im 1. Satz (nach Satztiebreak) und 6:4 im 2. Satz leider im Matchtiebreak geschlagen geben. Ein sehr spannendes, nasses, aber auch kräftezehrendes Spiel. Sabine an Position 4 gewann klar mit 6:2 und 6:0. Somit 2:2 nach den Einzeln. Die Hoffnung auf Sieg€ im Doppel wurde leider nicht erfüllt. Nach einer längeren Pause aufgrund des Regens unterlagen beide Doppel: Antje/Heidi R. nach einem Stand von 3:6, 6:2 in einem knappen Matchtiebreak (8:10) und Beate Mä/Sabine mit 1:6 und 0:6.
Das nächste Spiel findet am Samstag, 6. Juli um 14 Uhr in Aidlingen beim dortigen Tennisclub statt.

Erster Spieltag Damen 50

Erster Spieltag bei den Damen 50

Das erste von 5 Spielen in der Sommersaison 2024 fand, neu als 4-er Mannschaft aufgestellt,  gegen die Mannschaft vom TC Ehningen auf der heimischen Anlage des TC Wildberg statt.

Aufgrund des prognostizierten ungewissen Wetters wurde der Spielbeginn auf 11 Uhr vorgezogen. Der starke Wind stellte die Spielerinnen vor eine große Herausforderung. Wobei die heimische Mannschaft diesen offensichtlich besser für sich nutzen konnten: Antje, Heidi R., Steffi und Beate Mä. gewannen ihre Einzel jeweils klar in 2 Sätze. Leider wurde das an Position 1 spielende Doppel von Antje und Heid L. knapp im Matchtiebreak verloren. Steffi und Beate Mä. gewannen indes deutlich das zweite Doppel, so dass der Spieltag verdient mit 5:1 für Wildberg endete.

Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag, 22. Juni um 14 Uhr wieder auf heimischer Anlage gegen die TA TV Altdorf 1 statt.

Start in die Sommersaison 2024

Start in die Sommersaison 2024

Liebe Mitglieder,
wir laden Euch sehr herzlich zur Saisoneröffnung mit einem Weißwurstfrühstück und anschließendem Tennisspielen am Sonntag, 5. Mai 2024 ein. Los geht´s ab 11 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück. Danach starten wir in die Freiluftsaison mit einem ersten gemeinsamen Tennisspielen und einem Tag der offenen Türe für alle Tennis interessierte. Es sind alle herzlich willkommen.