Tenniskönig/In

Tenniskönig/In

Wer ist der aktivste Spieler im Verein? Nur wer auch neben dem Training regelmäßig Tennis spielt, wird erfolgreich sein und richtig viel Spaß am Tennis-Sport entwickeln. Um das freie Spiel unter uns zu fördern, suchen wir in der Tennissaison 2022 den/die Tenniskönig/In. Die Spielbedingungen sowie die Liste für den Eintrag zur Teilnahme hängen im Vereinsheim aus. Start ab sofort bis 25. September 2022.

Weißwurst und Tennis

Weißwurst und Tennis

Am Montag, 6. Juni 2022 ab 10:00 Uhr lädt der Tennisclub Wildberg alle seine Mitglieder (Aktiv, Passiv und Sommermitglieder) zum Weißwurstfrühstück mit anschließendem Tennis spielen ein. Damit wir planen können, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis Freitag, 3. Juni 2022. Anmeldung unter info@tc-wildberg.de oder in die Liste am TC Heim eintragen.

Tenniskurse

Tenniskurse für Erwachsene Sommer 2022
Der Tennisclub Wildberg bietet montags von 18:00 – 20:00 Uhr Tenniskurse für Erwachsene an. Die Teilnahme am Training ist sowohl für neue Interessenten als auch für Vereinsmitglieder möglich.


Schnupper-Tenniskurs Erwachsene 2022
5 x 60 Minuten jeweils Montag: 2. + 9 + 16. + 23. + 30. Mai

Folge-Tenniskurs Erwachsene 2022
6 x 60 Minuten jeweils Montag: 20. + 27. Juni, 4. + 11. + 18. + 25. Juli


Für die Teilnahme am Schnupper-Tenniskurs im Mai ist keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich. Für die Teilnahme am Folge-Tenniskurs ist eine Mitgliedschaft beim TC Wildberg Voraussetzung. Dies kann z.B. auch eine Sommermitgliedschaft 2022 für 30 Euro bzw. 50 Euro für Paare/Familien sein (siehe Beitragsordnung).
Das Training findet in Gruppen von 3-6 Personen statt. Tennisschläger und Bälle werden zur Verfügung gestellt.

Herbstwanderung des Tennisclub

Herbstwanderung des Tennisclub


Breitensportwartin Anette Schenk und ihr Mann Heiner hatten als Ziel für den traditionellen Herbstausflug die Wanderwege rund um das Wanderheim in Zavelstein gewählt – und ganz speziell ein Stück des Wald- und Wiesenpfads.
Sie freuten sich über eine 13-köpfige Wandergruppe.
Vom Treffpunkt aus führte der Weg zum Stubenfelsen.
Ein steiler Anstieg – laut „App“ 14 Stockwerke – führte wieder zurück auf die Höhe. Allein die tollen Aussichten , die farbenprächtige Natur waren schon wert, dabei gewesen zu sein.
In gemütlicher Runde saßen die Tennissportler zum Abschluss im Wanderheim.